Über mich

Was mach ich momentan? Im Juli 2015 habe ich die Firma Blutsbruder² gegründet, die Firmen und Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen unterstützt, mit der passenden Marketing- und medialen Kommunikationsstrategie, passendes Personal zu gewinnen. Zudem biete ich Co-Working Arbeitsplätze an und helfe in diesem Zusammenhang auch Gründern bei Ihren spannenden Vorhaben.
Nebenher unterrichte ich bei zwei verschiedenen Bildungsträgern in den Fächern Deutsch und GeSo (Gesundheit und Soziales).
Davor war ich bei der Kirche angestellt und leitete eine Geschäftsstelle die für die Mitarbeitervertretungsrechte und ihre Gremien zuständig war. Mein Aufgabenfeld erstreckte sich in der Führung der Geschäfte für den 12-köpfigen Vorstand, in der Organisation und Abwicklung der Schulungsangebote und die Beratung von Mitarbeitervertretungen bei Fragen des Tarif-, Arbeits- und Mitarbeitervertretungsrechts. Hauptschwerpunkte waren hier der Bereich Pflege und Kindergärten.
Zudem wurde ich in einer Kommission zur Ordnung des Diözesanen Arbeitsvertragsrechts gewählt und war hier vor allem im Pflegeausschuss, bei präventiven Themen und bei Fragen der Entgeltordnung tätig.
Meinen Einstieg in die Welt des Sozial- und Gesundheitswesen erfolgte 1997 mit dem Zivildienst im Rettungsdienst. Hier folgten dann auch die Ausbildung zum Rettungsassistenten und das Engagement in der Breitenausbildung. Am Schluss meiner dortigen Tätigkeit war ich als Leiter einer Rettungs- und Krankentransportwache für ein breites und interessantes Spektrum verantwortlich.

Ich bin freiberuflich tätig in Bezug auf
mood_bad
  • Es gibt noch keine Bewertungen
  • Bewertung schreiben